Etiketten für das Bauwesen

Aufgrund der besonderen Art der Arbeit in der Bauindustrie sind Etiketten für Baumaterialien besonders anfällig für Zerstörung. Um dies zu verhindern, werden bei ihrer Herstellung Materialien von höchster Qualität verwendet, die die Etiketten vor mechanischen und chemischen Beschädigungen schützen.

Etiketten für die Bauindustrie müssen vor allem dauerhaft sein – neben der Informationsfunktion spielen sie häufig auch eine schützende Rolle. Dies ist z. B. bei Verpackungen für Klebstoffe, Silikone oder Farben der Fall. Wichtig ist jedoch auch die informative und ästhetische Funktion – die Etiketten müssen lesbar sein und es Ihnen ermöglichen, die Zusammensetzung des Produkts oder seine Gebrauchsanweisung zu lesen. Selbstklebende Etiketten sind eine beliebte Lösung, die sich nicht nur aus der Freiheit ergibt, die Größe des Etiketts zu bestimmen, sondern auch aus einer großen Auswahl an Oberflächenmaterialien und der Art des verwendeten Klebstoffs. Wie bei anderen Arten von Etiketten können auch für die Bauindustrie bestimmte Etiketten verfeinert werden, wodurch das Ansehen und die Exklusivität der Produkte hervorgehoben und diese zu Premiumprodukten gemacht werden.

etykiety na materiały budowlane
UE

ETICOD sp. z o.o.

ul. Grzegorzka 21, 40-309 Katowice – Poland
NIP 627 266 37 23  |  KRS 000321577  |  REGON 241087158

regulamin   |   polityka prywatności   |   RODO   |   ®copyright ETICOD sp. z o.o.